Die neue Gestaltung greift subtil und zur├╝ckhaltend die Qualit├Ąten der nat├╝rlichen Gegebenheiten auf und versucht die Landschaft und den Ort Felsspitze in einen m├Âglichst urspr├╝nglichen Zustand zur├╝ckzuversetzen. Das ungest├Ârte Naturerlebnis steht im Fokus der Gestaltung des Landschafts- und Kulturparks. Es werden sowohl Aspekte der Ruhe, Kontemplation, aber auch die Mythen und die Dramatik der Romantik aufgegriffen und f├╝r den Besucher erlebbar macht. Ein nat├╝rlich meandrierender Weg durchzieht die Wiesenlandschaft und verbindet mystische Orte miteinander, die als Themeng├Ąrten die┬á Sehnsucht und Mythen der Romantik ├╝berh├Âhen. Sie dienen der k├╝nstlerisch- medialen Auseinandersetzung mit dem Mythos Loreley. Ein Nutzungs- und Betreiberkonzept ist derzeit in Vorbereitung.

Insgesamt ist beabsichtigt, dass der neugestaltete Bereich von den ├Ąu├čeren Hauptansichten als ruhiger, sensitiver Landschaftspark wahrgenommen wird.